5G: Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie…

Es ist eine kurze Meldung aber durchaus mit Sprengkraft: 5G scheint das Wetterradar zu beeinflussen.

Ich weiß nicht, wie oft ich gebetsmühlenartig darauf hingewiesen habe, Technologie möglichst allumfänglich auf Risiken abzuklopfen. Scheinbar ist das hier wieder einmal nicht passiert. Dabei gibt es weltweite Konsortien, die sich mit Funktechnologien beschäftigen.

Wer also hat hier (scheinbar) geschlafen?

Was haben wir von 5G? Ich fürchte, weit weniger, als prognostiziert wird.

  • höherer Durchsatz – scheitert an kabelgebundener Infrastruktur
  • bessere Verfügbarkeit von Funknetzen – scheitert an Ausbaugeschwindigkeit à la 3G und 4G
  • Verfügbarkeit für IoT-Anwendungen – scheitert an Datensicherheit

So jedenfalls meine Kurzprognose.

Social Media

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.