Deprecated: Required parameter $description follows optional parameter $value in /mnt/web019/c3/48/57444348/htdocs/WordPress_03/wp-content/plugins/olympus-google-fonts/admin/class-ogf-upload-fonts-screen.php on line 184 Fahrerassistenzsysteme Archive - 42thinking

Schuld und Technik

Eine aktuelle Meldung von Heise zeigt eine interessante Entwicklung bzw. ein spannendes Meinungsbild in der Bevölkerung auf. 5000 befragte Personen würden der Technik bei einem Unfall mit teilautonomen Fahrzeugen die Schuld eher dem Menschen als der Technik geben, so jedenfalls die Ergebnisse vom Max-Planck-Instituts, dem MIT und der University of Exeter. Natürlich hätte ich ebenfalls … Weiterlesen

Good news from Tesla?

Die Meldung ist jetzt schon etwas älter, aber man kommt eben nicht immer gleich dazu, sich bestimmten Themen anzunehmen, zumal wenn doch etwas größere Änderungen im Berufsleben anstehen. Tesla hat laut Heise einen eigenen Chip entwickelt, der – ja was genau eigentlich kann… Bezeichnet wird der Chip als FSD, “Full Self Driving”, was ein großes … Weiterlesen

Herausforderungen Automobil

Es ist mal wieder ein Podcast, der ein paar tiefergehende Betrachtungen bei mir angeregt hat. Johannes Ceh im Gespräch mit Robert Gögele diskutieren über die “Jobs to be done” im Sinne der (deutschen) Automobilindustrie. Zunächst erst einmal, so einen Podcast auf die Beine zu stellen, ist ein großartiger Job! Den Chef  einer Beratungsgesellschaft zum Interview … Weiterlesen

VW bei Automotive Linux

Was für eine Schlagzeile. Volkswagen und Automotive Linux treffen aufeinander. Warum die Schlagzeile für mich durchaus interessant ist? Ganz einfach. a) ich liebe Technik und Technologie, b) ich liebe Linux als alternatives, stabiles Betriebssystem und c) ich beschäftige mich mit Autos, sogar beruflich. Dass Linux im Fahrzeug Einzug gehalten hat, war unvermeidlich. Immer mehr Systeme … Weiterlesen

Zu viele Unfälle! – EU verordnet Assistenzsysteme

Ob die Rechnung aufgeht, die von der EU aufgestellt wurde und ihren Niederschlag im Artikel von mobile geeks fand? Schauen wir doch einmal genauer hin: Müdigkeits- und Aufmerksamkeitserkennung. Ich hab diese Assistenten schon seit Jahren im Einsatz, allerdings ohne erkennbaren Nutzen. Wirklich Sinn würde die Müdigkeitserkennung nur auf der Autobahn machen, wenn eintönige Strecken und … Weiterlesen

Kriterium Kundenakzeptanz

Autonomes Fahren klingt für viele Ohren als erstrebenswert, gerade wenn man die Automobilindustrie und die Politik befragt. Allerdings durften wir in der letzten Zeit öfter zu spüren bekommen haben, dass beide Instanzen den Bürger nicht primär als Ziel ihrer Handlungen im Blick haben. Fragt man also den Bürger zum Autonomen Fahren, was mag da wohl … Weiterlesen

Heise: … wieder einmal Tesla

Was für eine Meldung – und wieder einmal betrifft es Tesla: Sicherheitsexperten lotsen Tesla auf Gegenfahrbahn. Manchmal kommt es einem vor, als würde ein Tesla-Bashing betrieben, dabei ist es nur das Risiko von “first to market“, dass Elon Musks Unternehmen einholt – oder doch nicht? Es muss ja irgendwelche Gründe geben, dass sogar ich schon in … Weiterlesen

t3n: … gemeinsam Regeln für autonomes Fahren …

Gemeinsame Regeln für autonomes Fahren  von Daimler und BMW – so jedenfalls verspricht es der Beitrag von t3n. Eine solche Meldung kommt m.E. schon fast ein bisschen spät und man kann eigentlich nur hoffen, dass es zu einer zumindest deutschlandweiten Einigung im Spiel um das autonome Fahren kommen wird.

Trau keiner Statistik… a Tesla Story

Berufsbedingt fallen mir Meldungen über Fahrerassistenzsysteme besonders schnell ins Auge. So auch der nachstehende Bericht über den Spurassistent aus dem Hause Tesla. Teslas Spurassistent sorgte angeblich für deutlich mehr anstatt weniger Unfälle Beim ersten Überfliegen kamen mir natürlich die typischen Vorurteile, die man pflegt, wenn man in der deutschen Automobilindustrie und dann noch in der … Weiterlesen