Deprecated: Required parameter $description follows optional parameter $value in /mnt/web019/c3/48/57444348/htdocs/WordPress_03/wp-content/plugins/olympus-google-fonts/admin/class-ogf-upload-fonts-screen.php on line 184 Sicherheit Archive - 42thinking

Technik – Ende der Nutzbarkeit?

Ich beobachte den Markt an technischen Gimmicks seit geraumer Zeit. Es ist immer wieder toll, was so an neuen Geräten angeboten wird, bzw. welche neuen Features bestehende Elektronik bekommt. Wie durch meine andere Webseite Gudera Pictures bekannt sein dürfte, fröne ich relativ intensiv dem Hobby der Fotografie. Heute kam mir eine Meldung unter, die Fotoenthusiasten … Weiterlesen

Lebensretter 5G?

Es gibt so Beiträge – diesmal aus der FAZ aus meiner “to-read”-Liste, die zeigen wieder einmal, wie man sich in der Politik die Technologie so vorstellt. Wenn Autos im Sinne einer Car-to-Car Kommunikation ihren jeweiligen Status austauschen, können die Zahlen der Verkehrstoten auf fast Null gesenkt werden? Nun, fast Null kriegen wir nur beim technischen Verständnis … Weiterlesen

Herausforderungen Automobil

Es ist mal wieder ein Podcast, der ein paar tiefergehende Betrachtungen bei mir angeregt hat. Johannes Ceh im Gespräch mit Robert Gögele diskutieren über die “Jobs to be done” im Sinne der (deutschen) Automobilindustrie. Zunächst erst einmal, so einen Podcast auf die Beine zu stellen, ist ein großartiger Job! Den Chef  einer Beratungsgesellschaft zum Interview … Weiterlesen

Kosten für Ehrlichkeit

Wie lobbygetrieben kann die Politik eigentlich noch sein?! Krampfhaft versucht man eine Informationspflicht über erkannte Hackerangriffe zu verhindern! Aber warum? Dabei zeigt sich doch immer öfter, wie stark Unternehmen (aber sicher auch Behörden) von Angriffen betroffen sind. Dass für gewissen Politiker das Internet und damit verbundene Technologien “Neuland” sind, zeigt sich immer wieder. Dann aber … Weiterlesen

VW bei Automotive Linux

Was für eine Schlagzeile. Volkswagen und Automotive Linux treffen aufeinander. Warum die Schlagzeile für mich durchaus interessant ist? Ganz einfach. a) ich liebe Technik und Technologie, b) ich liebe Linux als alternatives, stabiles Betriebssystem und c) ich beschäftige mich mit Autos, sogar beruflich. Dass Linux im Fahrzeug Einzug gehalten hat, war unvermeidlich. Immer mehr Systeme … Weiterlesen

Kriterium Kundenakzeptanz

Autonomes Fahren klingt für viele Ohren als erstrebenswert, gerade wenn man die Automobilindustrie und die Politik befragt. Allerdings durften wir in der letzten Zeit öfter zu spüren bekommen haben, dass beide Instanzen den Bürger nicht primär als Ziel ihrer Handlungen im Blick haben. Fragt man also den Bürger zum Autonomen Fahren, was mag da wohl … Weiterlesen

Risiko E-Fahrzeug

Die Meldung von Heise ist zwar schon etwas älter, aber aktueller denn je, schließlich steigt die Anzahl an E-Fahrzeugen im Feld zwar langsam, aber doch gefühlt kontinuierlich. Auch die Bandbreite an elektrifizierten Fortbewegungsmitteln hat sich bereits deutlich vergrößert. Neben Automobilen mit den großen Batterien sind Pedelecs bereits ein “alter Hut”. Mittlerweile erobern auch auch E-Scooter, … Weiterlesen

Heise: … wieder einmal Tesla

Was für eine Meldung – und wieder einmal betrifft es Tesla: Sicherheitsexperten lotsen Tesla auf Gegenfahrbahn. Manchmal kommt es einem vor, als würde ein Tesla-Bashing betrieben, dabei ist es nur das Risiko von “first to market“, dass Elon Musks Unternehmen einholt – oder doch nicht? Es muss ja irgendwelche Gründe geben, dass sogar ich schon in … Weiterlesen

mobile geeks: Neues Gütesiegel für Ethik bei Künstlicher Intelligenz

Ein interessanter Ansatz, den Vera Bauer hier beschreibt. Künstliche Intelligenz vs. ethische Grundwerte, die Diskussion ist zwar nicht neu, aber scheinbar neuerdings mit echten Konsequenzen versehen zu sein – das Gütesiegel des Bundesverbands KI. Die Ziele dieses Siegels spiegeln m.E. ein gutes Verständnis von Künstlicher Intelligenz und Wirtschaft dar, betrachtet es doch den gesamten Produktlebenszyklus. … Weiterlesen

Verantwortung für Sicherheit

Flugzeugabstürze sind immer eine tragische Angelegenheit, auch wenn mein Vater und Vielflieger seinerzeit immer lapidar von “heruntergefallenen Flugzeugen sprach”. Ich habe mir immer wieder versucht vorzustellen, wie die letzten Minuten nach der Gewissheit des Absturzes für die Passagiere wohl erlebt werden. Ist es der Aufschlag bei dem das Licht ausgeht oder ist das Gehirn gnädig … Weiterlesen