Kriterium Kundenakzeptanz

Autonomes Fahren klingt für viele Ohren als erstrebenswert, gerade wenn man die Automobilindustrie und die Politik befragt. Allerdings durften wir in der letzten Zeit öfter zu spüren bekommen haben, dass beide Instanzen den Bürger nicht primär als Ziel ihrer Handlungen1 im Blick haben.

Fragt man also den Bürger zum Autonomen Fahren, was mag da wohl herauskommen?

Eine Meinung kam im Heise-Kommentar von Detlef Grell. Sein Gedankengang zum autonomen Taxi als Anwendung klingt für mich durchaus nachvollziehbar, auch wenn ich so detailliert noch nicht darüber nachgedacht habe.

Um ein Gefühl für die Kundenakzeptanz zu bekommen, würde ich gern einfach ein paar Meinungen über die nachfolgenden Umfragen einsammeln.

Auf die Ergebnisse bin ich sehr gespannt.

Wie stehe ich zum autonomen Fahren?

  • Neugier, es ist aber noch zu früh (100%, 1 Votes)
  • Neugier, am Liebsten sofort nutzen (0%, 0 Votes)
  • Neugier, aber nur in bestimmten Ausprägungen (z.B. Autobahn) (0%, 0 Votes)
  • Potentieller Poweruser (0%, 0 Votes)
  • Ablehnung von bestimmten Ausprägungen (0%, 0 Votes)
  • Generelle Ablehnung (0%, 0 Votes)
  • Panik im Gedanken, dass Fahrzeuge autonom unterwegs sind (0%, 0 Votes)

Total Voters: 1

Loading ... Loading ...

Wie möchten Sie autonomes Fahren am Liebsten nutzen?

  • autonome Mietwagen (100%, 1 Votes)
  • autonomes Taxi (0%, 0 Votes)
  • autonome Busse (0%, 0 Votes)
  • autonomes Privatfahrzeug (0%, 0 Votes)
  • gar nicht, es stört mich aber auch nicht, wenn es andere nutzen (0%, 0 Votes)
  • gar nicht, ich habe Angst vor autonomen Fahrzeugen (0%, 0 Votes)

Total Voters: 1

Loading ... Loading ...

Womit würde ich die durch autonomes Fahren eingesparte Zeit nutzen?

  • Lesen (33%, 1 Votes)
  • Büroarbeiten (33%, 1 Votes)
  • Spielen (33%, 1 Votes)
  • Social Media (0%, 0 Votes)
  • Schlafen (0%, 0 Votes)
  • TV/Videos anschauen (0%, 0 Votes)

Total Voters: 1

Loading ... Loading ...

 

Social Media

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.